Archiv

Anfang,...

hallo leute,...

also ich schreibe jetzt meinen ersten eintrag hier herein, bin durch eine Freundin hier her gekommen, und kenn mich noch nicht wirklich aus,...

habe heute endlich von der JVA Chemnitz bescheid bekommen, achso, einen moment ich erkläre es jetzt von Anfang an,... Oke mein Freund ist vor ungefähr 2 Wochen ins Gefängnis gekommen,... ich weiß mittlerweile warum, aber das will ich jetzt noch nicht sagen, er braucht doch noch ein bisschen  Zeit, um es selbst auch zu realisieren, er hat einen Haftbefehl von 5 Monate muss aber anscheinend nur 3 1/2 Monate im Gefängnis bleiben ,... auf jeden Fall vermisse ich ihn furchtbar und freue mich schon wahnsinnig auf Februar (da kommt er wieder raus *freu*) ich habe zwar schon einen Brief von ihm bekommen, weil er nicht telefonieren darf, aber ich konnte nicht zurückschreiben, weil er jetzt von München nach Chemnitz verschifft wurde,... und heute hat die JVA Chemnitz angerufen, und die haben gesagt, dass diese Woche Freunde von ihm zu ihm auf Besuch kommen, und die mich dann anrufen werden, ich bin so gut gelaunt seitdem, ich meine es war nicht relativ viel, aber es ist doch ein kleiner Hoffnungsfunken für mich, weil ich ihn jetzt fast 2 Wochen nicht mehr gesehen habe,...

er wäre eigentlich vor 2 Wochen auf Urlaub gefahren, er schrieb mir selbst: Aus 2 Wochen Urlaub in Tunesien, wurden jetzt 3 1/2 Monate Gefängnis,...

Auf jeden Fall:
Baby, wenn du das irgendwan mal lesen sollte:
ich liebe dich über alles und vermisse dich total!

Christl

27.11.06 15:09, kommentieren

Sitze gerade

in der dritten unterrichtsstunde haben jetzt TOM (Tourismus-Organisation-Marketing), haben jetzt einige Referate, und ich bin darunter,... ich habe fürchterliche Angst, keine Ahnung warum,... aber ich werde immer rot, fange zum stottern an und mir wird ganz heiß, aber egal jetzt, ihr werdet euch jetzt fragen, wieso ich dieses Fach habe, ich lerne Hotel- und Gastgewerbeassistentin und gehe gerade in die Gastronomieberufsschule,... Ich bin jetzt im 2 Lehrjahr und habe leider noch 2 Lehrjahre zu beschreiten,... eigentlich hätte ich ja nur 3 Lehrjahre, aber meine Chefin gab mir noch 1 Jahr Restaurantfachfrau dazu, dass sie mich länger im Hotel halten können, und sie mich länger als vorgeschrieben in das Service geben kann,... aber naja ich kann damit leben,... außerdem arbeitet mein Freund auch im selben Hotel wie ich also wäre mir eigenltich auch nichts anderes lieber,...

Mein Traum ist es ja entweder ein kleines uriges Café aufzumachen oder ein Pub/Disco,... ich habe auch schon Sponsoren, die mir dabei helfen würden, wenn es wirklich so weit kommt! Auch meine Familie würde mir ein klein wenig dazu helfen,... naja das werden wir eh in ein paar jahren sehen, ich denke schon dass etwas daraus werden könnte,... na gut,..

hab mein referat jetzt endlich hinter mir, habe eine 1 bekommen *freu*

lg buzzal Christl

28.11.06 10:13, kommentieren

endlich ist

es abend, aber das einzige Problem ich sitze noch immer am Pc, schön langsam geht er mir voll auf den sender,...

naja eigentlich ja jetzt egal,...
ich werde hier nun meine gedanken und meine Gefühle aufschreiben, weil ich mir jetzt alles mal von der Seele reden muss,...

kennt ihr das Gefühl? Ihr seid total verliebt und könnt aber aus irgendwelchen schweren Gründen nicht bei der Person sein??
ich habe zur zeit dieses Gefühl, ich fühle mich als wäre ich kein ganzer mensch mehr, oder so,... ich kann das nicht richtig erkläre, ich kann euch nur sagen, dass es kein schönes Gefühl ist, und ich es nicht einmal meinen größten Feind wünschen würde,...
es tut einfach schrecklich weh,... ich fühle mich so alleine gelassen, und irgendwie völlig hilflos wie ein kleines kind, ich meine bei ihm habe ich mich in Sicherheit gefühlt, habe mich respektiert und geliebt gefühl, aber jetzt, ich weiß zwar das er mich liebt aber trotzdem, es macht mich einfach traurig nicht bei ihm sein zu können und ihn irgendwie bei zu stehen in dieser Zeit, bevor er eingesperrt wurde, durfte er mich noch kurz anrufen, und da hat er gesagt, dass er sich so einsam fühlt und nicht weiß wie es jetzt weitergeht, aber er hat mich auch gebeten, ihn nicht zu verlassen, weil es ja "nichts wirklich schlimmes" ist (das ist es auch nicht), er liebt mich viel zu sehr dass er es nicht ertragen würde, wenn ich ihn in dieser Zeit verlassen werde, und ich soll an die Zeit denken, die wir vor diesem "Problem" hatten, und wenn wir die 3 1/2 monate vorbei haben, an die schöne Zeit denken die wir danach noch haben werden, (ich liebe diese Zeit wo ich einfach nur in seinen Armen liegen kann und einfach seine Wärme und Nähe spüre, er streichelt mir immer über den arm, und das macht mich fast verrückt,... das heftigste ist aber wenn er mir einfach nur mal kurz über meine hand streicht oder wenn er mir den rücken streichelt, da bekomme ich sofort gänsehaut,...). Naja zurück zum eigentlichen Thema: Ich weiß auf jeden Fall das ich ihn so gut wie möglich unterstützen werde, und ihn auf keinen Fall verlassen werde, für so etwas liebe ich ihn viel zu sehr,...
naja, es gibt zwar viele die sagen, was willst du eigentlich noch mit diesen Typen? Es macht mich zwar ein bisschen traurig, dass das FREUNDE zu mir sagen, aber eigentlich lässt es mich kalt, wenn ich soetwas höre, denke ich mir nur, hej baby, du lässt mich so etwas von kalt und diese meinung interessiert mich nicht! Es ist zwar hart aber das ist mir in solchen momenten eigentlich relativ egal,... habe ich schon erwähnt dass ich soetwas nicht einmal meinen "Feinden" wünschen würde?? Ach ja, da kommt noch etwas dazu, ich habe mein "Leiden" einer Freundin erzählt und die hat alles in der Schule weiterverzählt, diese Schlampe, ich haße sie seit diesen vorfall wie die pest,.... eigentlich müsste ich ja schon wissen, dass ich dieser person nichts mehr erzählen sollte, normal heißt es doch so schön:

                MAN LERNT AUS SEINEN
                      FEHLERN!

aber naja,

ich wünsch euch noch nen schönen abend

28.11.06 19:50, kommentieren

Ich sitze

gerade in Italienisch und checke es überhaupt nicht, entweder der lehrer erklärt es nicht gut oder manchmal will ich es einfach nicht kapieren,... auf jeden fall weiß ich nicht, ob ich in italienisch überhaupt durchkomme oder ob ich falle, ich würde aber eher nach meinen gefühl auf das zweitere tippen,... leider, ich bin ein bisschen böse auf mich selbst, aber das ist ja nichts neues mehr,...

zu etwas anderem, mein freund wäre eigentlich heute von seinem Urlaub aus Tunesien heimgekommen, wenn dieser "Zwischenfall" nicht passiert wäre,... es wurde mir heute erst richtig klar das er nicht hier bei mir sein kann, und diese Erkenntnis kränkt mich abgrundtief, ich hab solche angst vor den feiertagen, da wir geplant haben, die gemeinsam zu verbringen, einfach nur wir zwei,... aber ich denke mir das wird nichts, ganz sicher sogar,... und ich könnte schon wieder heulen, schön langsam dürfte ich keine tränen mehr parat haben, da ich in den letzten 2 Wochen ur viel geheult habe,... wie lange kann man eigentlich heulen ohne das die Tränen ausgehen?? Naja zurück zum Thema: Als er seinen ersten Brief abschickte, wurde er in meine Firma geschickt, und die haben ihn mir dann einfach so in die Schule gefaxt, jetzt weiß ich nicht, ob sie diesen berüchtigten Brief gelesen haben oder nicht,... auf jeden Fall ist in diesen Brief nocheinmal ein Brief gewesen und der war dann von seiner Mutter (man muss auch dazu sagen dass ich seine mutter weder persönlich kenne noch irgendwann mit ihr telefoniert, oder ähnliches getan habe, also ich hatte überhaupt keinen kontakt mit ihr) auf jeden fall war in diesen Brief die telefonnummer von seiner Mutter drinnen, und sie hatte geschrieben, dass ich sie gerne anrufen kann, wenn ich einmal mit ihr reden will, oder ich einfach nur über das geschehene reden will,... mittlerweile habe ich es gewagt sie anzurufen(ich brauchte eine riesengroße überwindung,...) und mit ihr zu reden, es war zwar am anfang etwas schwer, da ich hochdeutsch mit ihr reden musste, und ich das fast nicht mehr auf lager hatte, aber ich habe es geschaft und habe mit ihr geredet, sie hat mir einiges erzählt über sich und über meinen Freund, was mich sehr amüsiert hat, und dann hat sie mir noch alles erklärt was passiert ist, und wie es mit ihm weitergeht, u.s.w. auf jeden fall hat sie zu mir gesagt, als sie und mein freund das letzte mal miteinander geredet haben, hat er zu ihr gesagt, das er mich so wahnsinnig liebt, und das ihn der altersunterschied eigentlich egal ist,... (naja es sind ja auch 12 Jahre zwischen uns,...) und wenn seine mutter irgendein problem damit haben könnte ist ihm das völlig egal(dass hat sie mir alles bei unserem ERSTEN telefonat erzählt), aber naja, seine mutter hat jetzt gesagt, dass sie ihren jungen noch nie so verliebt und fröhlich gesehen hatt und sie kein problem damit hat, auf jeden fall hat sie auch noch gesagt, ich sollte ihn bitte nicht wegen diesen ZWISCHENFALL nicht verlassen,...

aber wie ihr ja schon wisst, werde ich das sowieso nicht machen,...
also wünsche ich euch noch einen schönen abend,...

29.11.06 16:42, kommentieren